Informationen zur 10. Tagung der Internationalen Herbart-Gesellschaft in Jena in Kooperation mit dem Institut für Bildung und Kultur der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Für ihre 10. Tagung wählt die Internationale Herbart-Gesellschaft mit Jena einen Veranstaltungsort, der in besonderer Weise mit dem Wirken Johann Friedrich Herbarts (1776-1841) sowie der Rezeption der Herbartschen Lehre verbunden ist.

Termin: 18. bis 20. März 2019

Ort: Rosensäle / Friedrich-Schiller-Universität Jena,  Fürstengraben 27, 07743 Jena

Thema der Tagung: Herbart und der Herbartianismus in Jena

 

 

Bisherige Tagungen

2017
Herbart als akademischer Lehrer,
Maison Heinrich Heine, Cité internationale universitaire de Paris in Kooperation mit der Université d’Artois.
Organisation: Prof. Dr. Jean-François Goubet
2015
Wie lernt man erziehen? Zur Didaktik der Pädagogik,
Pädagogische Hochschule Karlsruhe.
Organisation: Prof. Dr. Rainer Bolle
2013
"Einheimische Begriffe" und Disziplinentwicklung, 
Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.
Organisation: Prof. Dr. Rotraud Coriand
2011
Erziehung und Bildung in politischen Systemen
Kardinal-Stefan-Wyszyński-Universität in Warschau. 
Organisation: Prof. Dr. Dietrich Benner u. Dr. Darius Stępkowski
2009
Herbarts Ästhetik
KU Eichstätt-Ingolstadt. 
Organisation: Dr. Elmar Anhalt
2007
In welche Zukunft schaut die Pädagogik? Herbarts Systemgedanke heute
Franckesche Stiftungen in Halle a.d.Saale. 
Organisation: Dr. Berthold Ebert
2005
Herbart und Dewey. Pädagogische Paradigmen im Vergleich
Katholieke Hogeschool Sint-Lieven, St. Niklaas, Belgien. 
Organisation: Prof. Dr. Carlos Martens
2003
Herbarts "Ästhetische Darstellung der Welt ...",
Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg
Organisation: Prof. Dr. Klaus Klattenhoff, Prof. Dr. Friedrich Wißmann
2001
Zum aktuellen Erbe Herbarts
Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg. 
Organisation: Prof. Dr. Klaus Klattenhoff, Prof. Dr. Friedrich Wißmann

Vorschläge für Tagungsthemen

Haben Sie Vorschläge für Tagungsthemen und -orte, so würde sich der Vorstand freuen, wenn Sie uns diese mitteilen würden. Unter Kontakt finden Sie ein Formular, mit dem Sie uns Ihre Vorschläge mitteilen können. Oder Sie schreiben eine Mail an die Vorsitzende der Internationalen Herbart-Gesellschaft. Gehen Sie hierzu zu Verein.